Netzwerk Pflege

Projekt zur Vernetzung in der ambulanten und stationären Pflege

Das Netzwerk Pflege ist ein Projekt des Diakonischen Werks in Niedersachsen zur Unterstützung von Diensten und Einrichtungen in der ambulanten Pflege und stationären Altenhilfe. Es wird gefördert von der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers und der Ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig. Das Netzwerk Pflege wurde 2006 im Rahmen des Projektes "Zukunftsfähige diakonische Einrichtungen ZdE" gegründet. Mitglieder des Netzwerks sind rund 100  rechtlich selbständige Träger mit 150 ambulanten Diensten und stationären Einrichtungen.

Am Dienstag, 1. November 2022 fand eine Netzwerkversammlung statt. Wir freuen uns sehr, dass wir Herrn Sascha Rehberg, Geschäftsführer Altenhilfe Diakonie DIOS Stadt und Land Osnabrück, als neuen Netzwerksprecher gewinnen und wählen konnten und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit! Weiteres zur Netzwerkversammlung in Kürze per Mail und hier.

 

Meldungen
Grotjahn-Stiftung zu Schladen wurde mit dem CARE INVEST Marketingpreis Pflegewirtschaft 2022 ausgezeichnet
Aktuelles