Workshops zur Pflegereform

Februar 2018

Standard-Kommentar
Standard-Kommentar

Rund 90 Fach- und Führungskräfte diakonischer Pflegeinrichtungen und -dienste in Niedersachsen haben Anfang bis Mitte Februar an drei Workshops des Netzwerks Pflege zur Begutachtungsbegleitung teilgenommen. Die Workshops fanden in Braunschweig, Osnabrück und Hannover statt. Dozent war der Bremer Pflegewissenschaftler Mathias Fünfstück (auf dem Foto mit Dagmar Schmidt vom Diakonischen Werk in Niedersachsen).

Seit Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs und der Pflegegrade Anfang 2017 müssen sich Mitarbeitende in der Pflege bei der Begleitung von Begutachtungen auf ein neues "Begutachtungsinstrument" einstellen.  "Der Paradigmenwechsel ist noch nicht überall angekommen", meinte Mathias Fünfstück, "allen fällt das Umdenken noch schwer - auch den Begutachtern des MDK." Dies bestätigten auch Teilnehmende des Workshops. Einige hatten bereits Begutachtungen nach den neuen Regeln begleitet. Mathias Fünfstück erläuterte Systematik und Bewertungsschemata des neuen Begutachtungsinstruments. Die Workshopteilnehmenden ergänzten dies mit zahlreichen Beispielen aus ihrer Praxis und diskutierten Lösungsmöglichkeiten bei problematischen Fällen.

 

 

Bitte wählen Sie eines der untergeordneten Themen:

Weitere Informationen und Berichte

Netzwerkversammlung 28.11. 2018
v.l.: Heike Krentzien (DWiN), Netzwerksprecherinnen Sabine Weber und Dagmar Brusermann, Andrea Hirsing (DWiN Bereichsleitung Pflege), Dr. Susanne Meseberg (DWiN Projektreferentin Netzwerk Pflege) / Foto: Ines Goetsch

Neue Mitarbeitende im Bereich Pflege

Oktober 2018

Zu einem ersten Treffen kamen die Netzwerksprecherinnen Sabine Weber und Dagmar Brusermann mit der neuen Bereichsleiterin Pflege und Gesundheit des DWiN, Andrea Hirsing und Projektreferentin Dr. Susanne Meseberg zusammen
Oktober 2018
Christoph Brauner (Mitte) verabschiedet sich vom Netzwerk Pflege im Kreis der Netzwerksprecher Frank Neumann (l.), Dagmar Brusermann und Sabine Weber (r. und 2.v.r.) sowie Mitarbeiterin Silvia Gebauer

Abschied von Projektleitung

August 2018

Christoph Brauner war sieben Jahre lang Leiter des ZDE Netzwerks Pflege im Diakonischen Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen. Netzwerksprecherin Sabine Weber würdigte die Arbeit mit Brauner als konstruktiv und vertrauensvoll.
August 2018

Nachwuchskräfte durch Digitalisierung und Social Media?

Netzwerkversammlung 24. Mai 2018

Im Zentrum der Netzwerkversammlung am 24.Mai standen neben dem Dauerbrenner Nachwuchskräftegewinnung Diskussionen über die Konsequenzen aus den Gesetzesänderungen der letzten Jahre.
Netzwerkversammlung 24. Mai 2018

Abschlusstag zum BGM-Projekt

Februar 2018

„Ich werde gehört und ich kann etwas durch meine Arbeit bewegen!“ So lautete das Fazit von Mitwirkenden eines BGM-Projektes des Netzwerks Pflege.
Februar 2018

Fachtag: BGM in der Altenhilfe

November 2017

Sabine Gregensen (BGW) referierte in ihrem Impulsvortrag beim BGM-Fachtag über "Gesundheitsförderliche Führung als Ressource.
November 2017