Schnellauswahl

Unsere Hilfsangebote

Rat und Hilfe

 

Suche

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
A A A
Druckversion

Wirtschaftlichkeit im Fokus

Mitgliederversammlung des Netzwerks Pflege am 23.11.2016

Mitgliederversammlung Netzwerk Pflege 23.22.2016 / Foto: Ines Goetsch

Die Wirtschaftlichkeit ihrer Einrichtungen und Dienste zu erhalten und weiterzuentwickeln, ist die größte Herausforderung in der Zukunft. Das war die überwiegende Meinung der Mitglieder des Netzwerks Pflege, die sich am 23. November im Hanns-Lilje-Haus zur Netzwerkversammlung trafen. 20 der rund 25 Einrichtungs- und Pflegedienstleiter zeigten dies, indem sie den Begriff "Wirtschaftlichkeit" an der Stellwand mit einem roten Klebepunkt versahen. Weitere Themen, die die Führungskräfte in der anbulanten und stationären Pflege zurzeit beschäftigen, sind die Auswirkungen des Pflegestärkungsgesetzes, das zum 1.1. 2017 in Kraft tritt, sowie der Dauerbrenner Fachkräftemangel. 

 

24.11.2016
Verabschiedung von Angelika Stoffregen (Bildmitte) und Begrüßung der neuen Projektmitarbeiterin Daniela Wölk / Netzwerk Pflege / Foto: Ines Goetsch

Verabschiedung und Begrüßung

Neben fachlichen Diskussionen  zu verschiedenen Projekten des Netzwerks ("Prozessanalyse ambulant", "Mobilität in der ambulanten Pflege", "Neuer Pflegebdürftigkeitsbegriff") gab es auch Personalien: Verabschiedet wurde Angelika Stoffregen, die das Sekretariat der Netzwerk-Geschäfstelle betreut hat und im Februar 2017 in den Ruhestand geht. Daniela Wölk wurde als neue Projektmitarbeiterin begrüßt. 

Weitere Informationen und Berichte
Aktuelles:

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code