Schnellauswahl

Unsere Hilfsangebote

Rat und Hilfe

 

Suche

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
A A A
Druckversion

Abschluss Personal-Workshopreihe 2

Führungskräfte in Pflegeeinrichtungen bilden sich fort

Trainer Klaus Lang (links) mit den Absolventen der Personal-Workshopreihe 2 und Geschäftsführer Christoph Brauner (hinten, 4.v.r.)
Trainer Klaus Lang (links) mit den Absolventen der Personal-Workshopreihe 2 und Geschäftsführer Christoph Brauner (hinten, 4.v.r.)

Die zweite Personal-Workshopreihe des Netzwerks Pflege wurde Ende 2015 erfolgreich beendet. In zwölf Modulen, die zwischen März 2014 bis Dezember 2015 stattfanden, setzten sich die elf Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den verschiedenen Anforderungen an Führung auf der personalen und organisationalen Ebene auseinander. Zur Gruppe gehörten Wohnbereichsleitungen, Pflegedienstleitungen und Geschäftsführende aus Einrichtungen und Diensten des Netzwerks Pflege.
 

„Spätestens bei der Abschlusspräsentation war deutlich: Klarer in der Führungsrolle werden, mehr Werkzeuge zur Umsetzung an der Hand haben, Persönlichkeitsentwicklung und Entwicklung der Lerngruppe - diese Ziele der Führungskräfteentwicklung hatten die Teilnehmenden erreicht“, resümiert Trainer Klaus Lang. Auch die Einrichtungsleitungen als „Entsender“ hätten den Eindruck, dass sich der Aufwand gelohnt habe, so Lang. In den Gesprächen vor Ort hätten die Geschäftsführer beziehungsweise. Einrichtungsleiter von sichtbaren Verbesserungen ihrer Mitarbeitenden in ihrer Führungstätigkeit berichtet.

Regina Sosnowski, die als Wohnbereichsleiterin des Alten- und Pflegeheims der Inneren Mission Northeim an der Workshopreihe teilgenommen hat, bestätigt: „Die letzten zwei Jahre haben mir sehr viel gebracht. Ich habe mehr Hintergrundwissen erworben und viel mehr Sicherheit als Führungskraft gewonnen.“ Außerdem sei der Austausch mit den anderen Workshopteilnehmern sehr hilfreich gewesen, sagt Sosnowski, die, gemeinsam mit ihrer Kollegin Sonja Finke, im Herbst 2016 ein informelles Treffen der Workshopteilnehmer organisieren will.

Die Nachfrage nach Angeboten zur Führungskräfteentwicklung ist weiterhin vorhanden. Zurzeit läuft die Workshopreihe 3. „Wir werden dies auch weiterhin anbieten“, verspricht Christoph Brauner, Geschäftsführer des Netzwerks Pflege.

 

Weitere Informationen und Berichte
Aktuelles:

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code