Netzwerk Pflege

Projekt zur Vernetzung in der ambulanten und stationären Pflege

Das Netzwerk Pflege ist ein Projekt des Diakonischen Werks in Niedersachsen zur Unterstützung von Diensten und Einrichtungen in der ambulanten Pflege und stationären Altenhilfe. Es wird gefördert von der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers und der Ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig. Das Netzwerk Pflege wurde 2006 im Rahmen des Projektes "Zukunftsfähige diakonische Einrichtungen ZdE" gegründet. Mitglieder des Netzwerks sind rund 100  rechtlich selbständige Träger mit 150 ambulanten Diensten und stationären Einrichtungen.

Die nächsten Netzwerkversammlungen sind am 5. Mai und am 6. Oktober 2020 geplant.